(07 21) 3 84 66 55 oder 01 51 15 21 11 72 info@maler-blender.de

Pflege von Sand- und Bruchstein.

Auch ein Keller möchte gepflegt und trocken gehalten werden. 

Um der Feuchtigkeit keinen Raum mehr zu bieten, wurde hier ein feuchtigkeitssperrender Spritzbewurf eingesetzt. 

Zum Schluss folgte der Absperrputz. Feuchtigkeit sollte nun vorerst keine Chance mehr haben.